Mohammed eine Abrechnung None

  • Title: Mohammed, eine Abrechnung
  • Author: Hamed Abdel-Samad
  • ISBN: 3426276402
  • Page: 289
  • Format: Hardcover
  • None

    • [PDF] À Unlimited ☆ Mohammed, eine Abrechnung : by Hamed Abdel-Samad ✓
      289 Hamed Abdel-Samad
    • thumbnail Title: [PDF] À Unlimited ☆ Mohammed, eine Abrechnung : by Hamed Abdel-Samad ✓
      Posted by:Hamed Abdel-Samad
      Published :2018-08-02T18:29:34+00:00

    One thought on “Mohammed, eine Abrechnung”

    1. Ein wirklich großartig recherchiertes Buch. Der Autor beschreibt das Leben von Mohammed anhand zahlreicher geschichtlicher und religionswissenschaftlicher Quellen und beschränkt sich dabei nicht nur auf eine bestimmte Position, sondern beleuchtet Mohammeds Leben immer von mehreren möglichen Standpunkten (dabei aber trotzdem immer wunderbar kritisch).Ich hätte erwartet, dass das Buch aufgrund der aktuellen politischen Lage womöglich polemischer sein würde, dem war aber glücklicherweise nic [...]

    2. Vorweg: Ich möchte das Buch gar nicht benutzen um irgendeine politische Stellung zu nehmen. Ich denke jeder, der sich das Buch angelegt hat, wird zumindest gewillt gewesen sein sich in einen Moslem hineinversetzen zu wollen.Um nichts anderes geht es in dem Buch auch.Herr Abdel-Samad ist für mich irgendwie eine Art Herkules. Er übt seine Kritik fair und belegt jedes Statement mit einer abgewogenen, belegten Gegenthese. Er beschreibt die Geburt des Korans in Verbindung mit Mohammed authentisch [...]

    3. Es war in einigen Punkten enttäuschend in anderen faszinierend und mutig von ihm.Hamed Abdel Samad, einer der berühmtesten Islamkritiker im deutschsprachigen Raum, rechnet mit dem Propheten des Islams ab:In seinem Buch legt er Mohamed als einen Menschen auf die Couch.Beim Lesen könnte man fast meinen, dass hier gerade der Freud des Islam geboren wurde.Aber Hamed hat weder Psycholigie studiert noch eine ähnliche Ausbildung in diesem Berreich absolviert.Es wird ein Psychogramm Mohamed erstellt [...]

    4. Im Islam ist Mohamed unantastbar. In Deutschland offenbar auch, denn wegen dieses Buches machte der Autor Hamed Abdel-Samad Bekanntschaft mit der deutschen Staatsanwaltschaft. Der Text enthält keinerlei freche Wörter wie etwa Böhmermanns Schmähgedicht, doch das schützte ihn natürlich nicht vor einem Verhör. "Mohamed" habe ich darum aus politischen Gründen gelesen. Spirituell erscheint mir der Islam abstossend, und das hat sich durch "Mohamed" nicht geändert. Aber es handelt sich um ein [...]

    5. I read this book for Religion class. In the beginning I didn’t really find it that interesting, but the more I got into it, the more I liked it. Brings some really good arguments, a good read for people who are interested in Mohammed.

    6. Ein unglaubliches Buch - ganz klar eine 5-Sterne Bewertung von mir.Ich bin durch eine Sendung in 3sat auf das Buch gestossen, in der der Autor im Gespräch mit Peter Voß zum Thema "Mohamed - Ende eines Tabus" interviewt wurde. Darauf hin habe ich mir dieses Buch beschafft.Nach der Lektüre ist mir jetzt klar, warum der Islam noch immer im Mittelalter steckt und eine noch hunderte Jahre lange Reise vor sich hat. Der Islam ist eine latente Gefahr für unsere westliche Kultur und Zivilisation und [...]

    7. Interessantes Buch, dass mir eine erste kritische Betrachtung von Mohammed und dem Islam ermöglicht hat. Ich finde den Titel zu reißerisch, die Inhalte sind definitiv spannend.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *