Regentonnenvariationen In seinem neuen Gedichtband vermisst Jan Wagner poetisch die Welt von Schlehen im Frost bis zu Eseln in Sizilien Der Garten in dem die Regentonne steht ist phantastisch weit reich und offen eine We

  • Title: Regentonnenvariationen
  • Author: Jan Wagner
  • ISBN: 9783446246461
  • Page: 230
  • Format: Hardcover
  • In seinem neuen Gedichtband vermisst Jan Wagner poetisch die Welt von Schlehen im Frost bis zu Eseln in Sizilien.Der Garten, in dem die Regentonne steht, ist phantastisch weit, reich und offen eine Welt In diesem Lyrikband geht es in die Natur mit all ihren kunstvollen Variationen des Lebens Jan Wagner l sst den Giersch sch umen, dass einem wei vor Augen wird, nimmtIn seinem neuen Gedichtband vermisst Jan Wagner poetisch die Welt von Schlehen im Frost bis zu Eseln in Sizilien.Der Garten, in dem die Regentonne steht, ist phantastisch weit, reich und offen eine Welt In diesem Lyrikband geht es in die Natur mit all ihren kunstvollen Variationen des Lebens Jan Wagner l sst den Giersch sch umen, dass einem wei vor Augen wird, nimmt Weidenk tzchen und W rgefeige, Morchel und Melde, Eule, Olm und Otter ins poetische Visier, zoomt ran, berblendet assoziativ, bis der Blick sich weitet und man wei , f r einen Augenblick zum Wesen der Dinge vorgedrungen zu sein Es ist immer wieder ein Wunder, wie es diesem Lyriker gelingt, Bilder zu schaffen, die in einem Halbvers Stimmungen heraufbeschw ren bis l ngst Vergessenes oder nie Gesehenes vor Augen steht.

    • [PDF] Download ✓ Regentonnenvariationen | by ☆ Jan Wagner
      230 Jan Wagner
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Regentonnenvariationen | by ☆ Jan Wagner
      Posted by:Jan Wagner
      Published :2018-05-21T03:49:19+00:00

    One thought on “Regentonnenvariationen”

    1. "Regentonnenvariationen" sind für mich eine Offenbarung gewesen. Keine zeitgenössische Lyrik habe ich mit soviel Freude gelesen und geschmöckert, schon gar nicht deutschsprachige Lyrik.Sie ist wundervoll gereimt oder gehalbreimt(außer den Titelgebenden Haikus), verfällt nie belanglose Plauderei, hat Humor und ist bildgewaltig(ein Wort, das ich für gewöhnlich nicht benutze). Der Mann hat zurecht den Preis der Leipziger Buchmesse gewonnen. 10 Sterne!

    2. Vermutlich gibt es einfach keinen Lyrikband, der von mir fünf Sterne bekommt. Dieser hier war jedenfalls nah dran. Es ist schön, lest es.

    3. Lees onderstaande tekst, hardop, eventueel fluisterend, let goed op, laat de tekst op je inwerken en zie, voel wat er geschreven staat:licht ik het deksel,kijk ik in het enormeoog van de merel.*onder de vlierboomachter het huis - kalm en koelals een zenmeester.*leek op een kachelin negatief, walmde niet,slikte de wolken.*klokte slechts evenals je hem kwaad een trap gaf,gaf echter niets prijs.*Jan Wagner schrijft graag over 'banale voorwerpen' vertelt de vertaalster Ria van Hengel in het nawoord. [...]

    4. I've always had difficulty understanding and enjoying modern poetry, but this collection is clearly an exception.

    5. Nachdem ich die ersten "Gedichte" noch ganz interessant fand (drei esel, sizilien hat mir in Bezug auf die erzeugte Stimmung gut gefallen), empfand ich den Rest immer nichtssagender.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *